Blog

WECKRUF VOR DEM BUNDESHAUS: VERDOPPELUNG DER LGBTIQ-FEINDLICHEN HATE CRIMES

Fast täglich wurde im Jahr 2023 der LGBTIQ-Helpline ein LGBTIQ-feindliches Hate Crime gemeldet: Insgesamt 305 Fälle. Der rasante Anstieg der …
weiterlesen …

Nemo: Gefeiert und gleichzeitig offiziell nicht anerkannt

Aber noch herzlicher gratulieren möchte ich Nemo – nein will ich – für das Zeichen bei der Eröffnungszeremonie, trug Nemo …
weiterlesen …

Zivilcourage zeigen gegen Queerfeindlichkeit und Sexismus

Insbesondere Frauen und queere Menschen sind im öffentlichen Raum mit sexistischen und queerfeindlichen Belästigungen konfrontiert. Das zeigt die Auswertung nach …
weiterlesen …

Fall Pfäffikon: «Wir können klar sagen, dass das nicht so war»

Ein schwuler Lehrer wird nach Beschwerden konservativer Eltern entlassen – obschon sich die gegen den Lehrer erhobenen Vorwürfe als haltlos …
weiterlesen …

Eine Verurteilung, eine Nicht-Verurteilung und ein gekündigter Lehrer

Zwei Themen haben mich in den letzten anderthalb Wochen beschäftigt: Eine Verurteilung und eine Nicht-Verurteilung aufgrund der Anti-Rassismus-Strafnorm und ein …
weiterlesen …

Erstmals im Kanton Bern Hassdelikte statistisch erfasst

Die Kantonspolizei Bern erfasst seit Anfang 2023 queerfeindliche Straftaten sowie andere sogenannte «Hate Crimes» – und hat im März 2024 …
weiterlesen …

Staatsanwaltschaft gibt lesbischem Paar Recht

Nachdem ein lesbisches Paar im Januar 2023 aus einer Bar in Baden geworfen wurde, hat die Staatsanwaltschaft Baden jetzt Konsequenzen …
weiterlesen …

Vorläufig noch kein Verbot von Konversionstherapien

Nach dem Ständerat nun auch der Nationalrat zwei Standesinitiativen aus Luzern und Basel-Stadt mit der Forderung nach einem landesweiten Verbot …
weiterlesen …

Queeres Leben gilt jetzt in Russland als Extremismus

Ende November hat in Russland der Oberste Gerichtshof die «internationale LGBT-Bewegung» als extremistisch eingestuft und ihr jegliche Aktivitäten verboten. Dieses …
weiterlesen …

Die zehn populärsten Beiträge im Jahr 2023

Was hat die Leser*innen meines Blogs 2023 am meisten bewegt? Schauen wir auf die Klick-Statistik … weiterlesen…
weiterlesen …

Eine Art Weihnachtsgeschichte aus dem Vatikan

Eine Zeitung titelt: «Revolution in der Kirche». Und eine weitere Zeitung schreibt unter der Überschrift «Hut ab vor diesem Papst»: …
weiterlesen …

Sonntagskolumne: Bern ist Luftlinie rund 2200 Kilometer von Moskau entfernt!

Nachdem Russland Anfang Dezember die LGBTIQ-Community als «extremistisch» eingestuft hat, haben nur einen Tag später in Moskau in queeren Klubs …
weiterlesen …

Sonntagskolumne: Von einem Kahlschlag in der Gewaltprävention und einer Motion, die trans Kinder und Jugendliche betrifft

Zwei politische Themen haben mich in dieser Woche beschäftigt: Erstens Finanzministerin Keller-Sutter, die mit ihren Kolleg*innen im Bundesrat sämtliche Gelder …
weiterlesen …

Sonntagskolumne: «Für mich und dich!»

Als schwuler Mann musste ich lernen, mich in dieser heteronormativen Welt zu bewegen – manchmal gegen den Strom. In einer …
weiterlesen …

Sonntagskolumne: Auch den «Mini-Rechtsrutsch» verhindern

Heute in einer Woche wählen wir unsere «Vertreter*innen» im Bundeshaus. Gemäss Wahlbarometer der SRF werden die Grünen verlieren und die …
weiterlesen …

Sonntagskolumne: Ein neuer Verein für Bern

Nach zwei Jahren Vorbereitung zusammen mit tollen Menschen ist es endlich soweit: Wir gründen am 31. Oktober «queerAltern Bern». Und …
weiterlesen …

Sonntagskolumne: Wenn ein Kollege gegen einen anderen Kollegen ermittelt

«Nun stellt sich die Frage, was die griffigen Massnahmen sind, dass in Zukunft in den Landeskirchen solche Ungeheuerlichkeiten, Vertuschen, Aktenvernichtung …
weiterlesen …

Sonntagskolumne: Lieber keine Regenbogenfahnen in Illnau-Effretikon

Vor dem Stadthaus in Illnau-Effretikon stehen fünf Fahnenmasten. Und im Stadthaus selbst hat während einer Sitzung des Stadtparlaments Annina Annaheim …
weiterlesen …

Sonntagskolumne: Fragen, viele Fragen!

Ich bin bereits seit endlichen Jahren dem queeren Aktivismus verfallen – und kann mich nicht erinnern, dass wir für Vorteile …
weiterlesen …

Sonntagskolumne: Ganz mein Humor!

Wie haben sie geheult, als während den EuroGames und der BernPride eine ganze Woche lang in der Berner Altstadt unsere …
weiterlesen …
Next »